Carport & Überdachungen

Carport & Überdachungen

Ausgestattet wird ein Carport alternativ mit einem flachen oder geneigten Dach oder auch mit einem Glasdach. Pult- und Satteldach sind die häufigsten Dachformen. Carports bestehen in der Regel komplett aus Fertigteilen. Meist wird Holz (Fichte, Kiefer, Lärche, Eiche), verwendet, aufwendigere Konstruktionen bestehen sogar aus Stahl, Aluminium oder Stahlbeton. Auch ist eine individuelle Planung durch einen Architekten möglich. Bei allen Carports ist wegen der starken Windlast ein statischer Nachweis des Herstellers erforderlich.

Ob als Vorbau, verglaste Terrasse, Loggia oder teilverglastes Dach: Der Wintergarten hat immer Saison. Über 50.000 gläserne Anbauten werden jedes Jahr in Deutschland gebaut. Mal als Anbau nur für die warmen Monate des Jahres, mal als Wohnraumvergrößerung zur ganzjährigen Nutzung. Welchen Wohnwert auch immer ein Wintergarten übernehmen soll, eines steht fest: Der verglaste Raum braucht eine stabile Konstruktion, die Wind und Wetter trotzt. Hier hat sich Holz als besonders geeignet erwiesen. Eine Holzkonstruktion ist extrem tragfähig und lässt sich in Sachen Farbwahl und Stil flexibel gestalten.